April 28, 2020 Fabienne Borer
Termin
buchen

Was zieht man auf Bewerbungsfotos an?

Oft bekommen wir einen Anruf mit der Frage: „Was zieht man auf Bewerbungsfotos an?“. Ein wichtiger Punkt! Denn mit der richtigen Kleidung kleidest Du Dich nicht nur richtig, sondern Du fühlst dich auch sichtlich wohl. Wir zeigen Dir die wichtigsten Tipps worauf du achten musst wenn du Dich für das Bewerbungsfoto-Shooting anziehst. Lese hier was Du auf deinem Bewerbungsfoto anziehen solltest und was es zu vermeiden gilt. So werden Deine Bilder zum Erfolg!

Ein professionelles Bewerbungsfoto ist das Sahnehäubchen jeder Bewerbung. Mit einem freundlichen Lächeln allein ist die Spitze nicht erreicht, doch so streng wie Heidi Klum sind wir auch nicht.


Noch vor ein paar Jahren war es ganz natürlich, mit Anzug und Krawatte oder Bluse zur Arbeit zu gehen. Heute hat sich die Arbeitswelt massiv verändert und ist in einem stetigen Wandel – und somit auch die Anforderungen an den Dress-Code.

Im Allgemeinen lautet das Motto: Informieren Sie sich im Voraus über die Standards in Ihrer Branche. Tragen Sie auf dem Bewerbungsfoto das, was man von Ihnen an Ihrem ersten Arbeitstag erwarten würde. Aufdringlicher Schmuck ist auf dem Bewerbungsfoto fehl am Platz. Dies gilt für überdimensionale Halsketten und insbesondere für Piercings. Auch Make-up sollte nur dezent aufgetragen werden.

 

Die 3 goldigen Regeln

  1. Das Outfit, welches Sie auf Ihrem Bewerbungsfoto anziehen sollte der jeweiligen Branche, für die sie sich bewerben möchten, angemessen erscheinen.
  2. Ihr Outfit sollte zwar Ihrem angestrebten Beruf angepasst sein, es sollte jedoch auch Sie selbst wiedergeben. Ziehen Sie demzufolge nichts an, was Sie in Ihrem Alltag nicht auch tragen würden.
  3. Wählen Sie grundsätzlich dezente Farben für die Kleidung, welche Sie auf Ihrem Bewerbungsfoto anziehen möchten. Ist Ihnen das jedoch zu langweilig, können Sie Ihren Look beispielsweise auch mit einer farbigen Kette abrunden.

So bereiten Sie sich auf das Bewerbungsfoto-Shooting vor

Investieren Sie in sich selbst!

Ein gutes Bewerbungsfoto ist schlussendlich immer eine Investition in Sie selbst und damit auch in Ihre Zukunft! Daher empfehlen wir Ihnen dieses in einem professionellen Fotostudio anfertigen zu lassen, statt selber drauf los zu knipsen.

Vorbereitung ist das A und O

Machen Sie sich bereits vor dem Shooting Gedanken darüber, wie Ihre Bilder wirken sollen – sollen diese sehr klassisch und ernst gehalten werden oder darf es doch etwas lockerer sein? Was für einen Hintergrund möchten Sie – soll dieser etwas Bestimmtes vermitteln?
Dies erleichtert das Bewerbungsfoto-Shooting nicht nur Ihnen, sondern hilft auch dem Fotograf*en/ der Fotografin das Beste aus Ihnen herauszuholen.

Bringen Sie mehrere Outfits mit

Wann immer möglich, sollten Sie in Betracht ziehen, Fotos mit verschiedenen Outfits anfertigen zu lassen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Bewerbung besser auf Ihre potenziellen Arbeitgeber abzustimmen und sich beispielsweise auch gleich für mehrere unterschiedliche Branchen zu bewerben.

Seien Sie sich selbst!

Trotz Businessoutfit und professioneller Hintergründe sollten Sie sich selbst bleiben.


Individuelle Tipps für alle Geschlechter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Wichtige Tipps für Männer

Anzug, Business Casual oder Polo-Shirt?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Welche Farbe soll mein Anzug haben?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Mit oder ohne Kravatte?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Worauf soll ich bei der Frisur achten?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Mit oder ohne Brille?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Auf was muss ich bei der Körperhaltung achten?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Mit oder ohne Bart?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Wichtige Tipps für Frauen

Worauf soll ich bei der Frisur achten?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Worauf muss ich beim Make-up achten?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Welche Kleidung wird empfohlen?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Wichtige Tipps für Frauen in Führungspositionen?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Ich habe plötzlich einen Pickel, was nun?

Termin
buchen

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Weiterführende Links

  • Laufbahnberatung Kanton Zürich
  • Youtube Video
  • Spannender Artikel in 20 Min